COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Schokino-Kuchen am Stiel

Bunte Kuchen-Lollies mit Dr. Oetker Backmischung Kleine Kuchen Schockino

12 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schokino-Kuchen am Stiel

Kleine Kuchen:

1 Backmischung Dr. Oetker Kleine Kuchen Schokino
⅛ l Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
75 ml Milch
1 Ei (Größe M)

Zum Verzieren:

200 g Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao
Streudekor nach Wahl
12 Eisstiele

Zubereitung

Zubereitung

1

Kleine Kuchen

Für die Masse die Backmischung mit Öl, Milch und Ei in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe ca. 2 Min. glatt rühren. Die Schokoladenflocken (in der Packung enthalten) kurz unterrühren.

2

Die Papierförmchen (in der Packung enthalten) auf ein Backblech stellen. Die Masse auf die Förmchen verteilen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohes schieben.

Ober-/Unterhitze 170 °C

Heißluft 150 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

3

Verzieren

Die erkalteten Kuchen aus den Förmchen lösen und der Länge nach halbieren. Die Kuchenstücke mit der kurzen Seite ca. bis zur Hälfte in die Glasur tauchen auf ein Backpapier legen und sofort mit Streudekor bestreuen. Je einen Eisstiel in die fertigen Kuchenstücke stecken.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schokino-Kuchen am Stiel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1319kJ
315kcal
2123kJ
507kcal
Fett 25.20g 40.64g
Kohlenhydrate 19.01g 30.66g
Eiweiß 2.71g 4.37g