COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Vanille-Schoko-Dessert

Schichtdessert mit Vanille-Creme und Kuchen-Einlage

etwa 6 Portionen

gelingt leicht 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Vanille-Schoko-Dessert

Vanille-Creme:

380 ml Milch
80 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Prise Salz
⅛ l kalte Milch
3 Dotter (Größe M)
1 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
etwas Staubzucker

Kuchen-Einlage:

70 g würfelig geschnittene Kuchenabschnitte nach Wahl
etwas Baileys® (Whiskey-Sahne-Likör)
½ Fl. Dr. Oetker Dessert Sauce Schokolade

Zum Dekorieren:

einige Schokoriegel
etwas Dr. Oetker Streudekor Schoko & Crispies Mix

Zubereitung

Zubereitung

1

Vanille-Creme

Milch mit Zucker, Vanillin-Zucker und Salz aufkochen. Milch mit Dottern und Puddingpulver verrühren und unter die aufgekochte Milchmischung rühren. Die Creme mind. 2 Min. unter Rühren gut kochen. Vom Herd nehmen, mit Staubzucker bestreuen, kurz überkühlen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

2

Die erkaltete Creme mit einem Schneebesen glatt rühren und in einen Spritzbeutel mit beliebiger Tülle füllen.

3

Die Hälfte der Kuchenabschnitte in die Gläser geben, mit Likör beträufeln und die Dessert-Sauce darauf geben. Mit der Hälfte der Creme auffüllen. Die übrigen Kuchenabschnitte, Likör und Dessert Sauce auf die Creme geben und mit der übrigen Creme auffüllen.

4

Zum Dekorieren

Die Desserts mit Schokoriegeln anrichten und mit Streudekor dekoriert servieren.