Flag

Spekulatius-Cheesecake

etwa 12 Portionen
Gelingt leicht
60 Min
Köstlicher Spekulatius Käsekuchen ohne Backen mit cremigem Frischkäse und leckeren Spekulatius
Unser Spekulatius Cheesecake Rezept lässt sich ohne Backen zubereiten und überzeugt als weihnachtlicher Käsekuchen mit Keksboden einfach alle. Sepkulatius und Butter sind die zwei Zutaten für den leckeren und knusprigen Keksboden. Diese miteinander vermengen und als Boden in die Form drücken. Die...
Rezept Tipps
Der  Spekulatius-Cheesecake kann ohne Dekoration schon gut am Vortag zubereitet werden.
Weitere Informationen
Erfahren Sie mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTEN SIE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Ähnliche Rezeptideen

Ähnliche Rezeptideen

Folge uns
Folge Dr. Oetker auf Social Media
Picture - Hero image
Utensilien
Du benötigst
Springform (26 cm Ø)

Zutaten

Spekulatius-Boden
250 gGewürzspekulatius
100 gheiße Butter
Frischkäse-Creme
400 gDoppelrahm-Frischkäse
500 gSpeisetopfen (20 %)
3 Pck.Dr. Oetker Sahnesteif
100 gStaubzucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Pck.Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Zum Verzieren
etwa 50 gDr. Oetker Kuvertüre Fix Zartbitter

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Sahnesteif
Picture - Dr. Oetker Vanillin Zucker
Picture - Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Picture - Dr. Oetker Kuvertüre Fix Zartbitter

Wie mache ich einen Spekulatius-Cheesecake ohne Backen?

1

Spekulatius-Boden

250 gGewürzspekulatius
100 gheiße Butter

Von den Spekulatius ca. 30 g zum Verzieren zur Seite geben. Die übrigen Kekse fein zerbröseln und mit Butter vermischen. Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) geben. Mit einem Löffel gleichmäßig verteilen. Die Form ca. 20 Min. kalt stellen.

2

Frischkäse-Creme zubereiten

400 gDoppelrahm-Frischkäse
500 gSpeisetopfen (20 %)
3 Pck.Dr. Oetker Sahnesteif
100 ggesiebter Staubzucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Pck.Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale

Für die Creme die Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) glatt rühren. Die Creme auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Den Spekulatius-Cheesecake mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. 

3

Zum Verzieren

etwa 50 gDr. Oetker Kuvertüre Fix Zartbitter

Kuvertüre fix über Dampf (Wasserbad) schmelzen, in ein Spritztütchen geben und dekorativ über den Cheesecake sprenkeln. Den Cheesecake mit den übrigen Spekulatiusbröseln bestreuen und bis zum Servieren kalt stellen.

Rezept Tipps

  • Der  Spekulatius-Cheesecake kann ohne Dekoration schon gut am Vortag zubereitet werden.