Flag

Weihnachtliche Topfentorte

etwa 16 Portionen
Etwas Übung erforderlich
60 Min
Köstliche Topfentorte für Weihnachten mit Cranberrys, Granatapfel und Spekulatius verfeinert.
Rezept Tipps
Die Torte ohne Dekoration am Vortag zubereiten und im Kühlschrank kalt stellen.
Weitere Informationen
Erfahren Sie mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTEN SIE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Ähnliche Rezeptideen

Ähnliche Rezeptideen

Folge uns
Folge Dr. Oetker auf Social Media
Picture - Hero image
Utensilien
Du benötigst
Springform (26 cm Ø)

Zutaten

All-in-Masse
120 gglattes Mehl
3 gestr. KLDr. Oetker Backpulver
½ KLSpekulatiusgewürz
120 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 PriseSalz
4Eier (Größe M)
150 gweiche Butter
Zum Unterrühren
50 gzerbröselte Spekulatius
Füllung
1 Pkg.Dr. Oetker Tortenhilfe Topfen/Joghurt
150 mlMilch
500 gRicotta (ital. Frischkäse)
240 gCranberrys
Kerne von 1/2 Granatapfel
Zum Verzieren
50 gflüssige weiße Kuvertüre (28 Grad)
etwasDr. Oetker Streudekor Perlen Mix
etwasStaubzucker
etwasSpekulatiusgewürz
etwa 20Spekulatius

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Backpulver
Picture - Dr. Oetker Vanillin Zucker
Picture - Dr. Oetker Tortenhilfe Topfen/Joghurt
Picture - Dr. Oetker Streudekor Perlen Mix

Wie backe ich eine Topfentorte für Weihnachten?

1

All-in-Masse

Für die Masse Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) glattrühren. Die Spekulatiusbrösel kurz unterrühren.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) geben und glattstreichen.


Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Backzeit: etwa 30 Min.

Ober- und Unterhitze: 180 °C

Heißluft: 160 °C

2

Tortenboden durchschneiden

Die erkaltete Torte einmal durchschneiden. Den Tortenboden auf eine Tortenplatte geben und mit dem gereinigten Springformrand umstellen.

3

Füllung

Für die Füllung Tortenhilfepulver mit Milch verrühren. Ricotta dazugeben und unterrühren. Ca. 3 EL von der Füllung in einem Spritztütchen zur Seite geben. Von Cranberrys und Granatapfelkernen jeweils 1 EL zur Seite geben. Die übrigen unter 2/3 der Füllung rühren, auf dem Tortenboden verteilen und glattstreichen. Mit dem zweiten Tortenboden abdecken. Die übrige Füllung wellenartig aufstreichen. Die Torte ca. 10 Min. kalt stellen. Mit der Füllung im Spritztütchen Tuffs als Halbmond auf die Torte aufspritzen. Die Torte ca. 1 Std. kalt stellen.

4

Sterne aufspritzen

Die weiße Kuvertüre in ein Spritztütchen geben und Sterne auf Backpapier aufspritzen. Vor dem Anziehen der Kuvertüre mit Streudekor bestreuen und erstarren lassen.

5

Torte verzieren

Staubzucker mit Spekulatiusgewürz vermischen und auf die Torte streuen. Ca. 16 Spekulatius an den Rand der Torte stellen und etwas andrücken. Die übrigen Spekulatius grob zerbrechen und mit Schokosternen und übrigen Früchten die Torte dekorativ damit verzieren.

Rezept Tipps

  • Die Torte ohne Dekoration am Vortag zubereiten und im Kühlschrank kalt stellen.